Zum Hauptinhalt springen

Und so helfen wir Ihnen zu einer besseren Zusammenarbeit

Indem wir uns miteinander und mit Ihnen abstimmen, und indem wir Sie dabei begleiten, die Aspekte, die zu einem guten Miteinander gehören – das Zuhören und Verstehen, klare Strukturen und Regeln und Fachlichkeit und Ergebnisse – in eine gute Balance zu bringen.

Wir arbeiten für Unternehmen und Organisationen in Deutschland und international, für große Wirtschaftsunternehmen, Non-Profit-Organisationen, öffentliche Einrichtungen, Behörden und Bildungseinrichtungen, kleinere Firmen und Einzelpersonen. Wir begleiten und gestalten Kommunikationsprozesse aller Art, während wir darauf vertrauen, dass unsere Kunden ihre eigenen inhaltlichen Lösungen finden.

Wir arbeiten in Deutsch und Englisch.

» zu unseren Angeboten

Blog

Wir reflektieren über Fragen, die uns in unseren Beratungsprozessen gestellt werden und die Menschen in ihren Berufen bewegen. Und wir geben Ihnen unsere Antworten. In verkürzter Form. Wenn Sie sich auf die Suche machen, inden Sie vielleicht ganz andere Antworten. Es gibt im Leben und im Beruf immer mehr als nur eine Antwort.

Warum und wann wir auf Arbeit trauern sollten

Herr L. erzählte mir von seiner Enttäuschung, die er erlebt hat, als er seine etwa 300 MitarbeiterInnen über die geplanten Veränderungen informierte. Das Unternehmen, wie so viele, hat in den letzten 15 Jahren…

» weiterlesen
Timo Klostermeier  / pixelio.de

„Verabschiede Dich von der Idee, dass Du, um erfolgreich zu sein, ständig arbeiten und tun musst. Stattdessen öffne Dich der Erfahrung, dass Ruhe, Erholung und Reflektion unabdingbare Voraussetzungen für ein…

» weiterlesen

In Vorbereitung auf eine Ausbildung für Coaches habe ich in den letzten Wochen viel über hilfreiche Kommunikation gelesen und nachgedacht. Was genau ist denn „hilfreiche“ Kommunikation? Ich definiere es als…

» weiterlesen

Herausforderungen

An 5 Tagen können Sie in jeweils 5 Minuten Nachdenken eine  Herausforderung aufnehmen. Es geht darum, eigene Verhaltensweisen zu kennen und Neues auszuprobieren. Drucken Sie sich die Arbeitsblätter aus, es lohnt sich!

» zu den Arbeitsblättern